Stiftungen, Vereine, Verbände & mehr.

Stiftungen, Vereine, Verbände und andere nicht-politische Organisationen sind das Rückrat unserer Zivilgesellschaft. Der gemeinnützige Sektor in seiner selbstorganisierten Form des bürgerlichen Engagements trägt damit wesentlich zum gesellschaftlichen Leben bei.

In der heutigen Zeit steht dieser unter einem immer größeren werdenden Ökonomisierungsdruck und einem wachsenden Wettbewerb um Geldquellen. Spender, Sponsoren und Mitglieder müssen permanent gewonnen, informiert und engagiert gehalten werden. Daher benötigen gemeinnützige Organisationen heute mehr Aufmerksamkeit, um in Zukunft Ihre Aufgaben weiterhin effektiv zu erfüllen. Weitere Herausforderungen, wie die seit Jahren anhaltende Niedrigzins-Politik führen dazu, dass stetig neue Einnahmen generiert werden müssen.

Dazu kommt ein Nachfolgeproblem bei vielen gemeinnützigen Organisationen, dass das gesellschaftliche Engagement stark einschränkt.

Mission & Vision

Unsere Mission ist, den extrem unübersichtlichen Non-Profit-Bereich professioneller, transparenter und digitaler zu machen. Damit wollen wir den Zugang zu mehr gesellschaftlichem Engagement erleichtern und beflügeln. Durch innovative Weiterentwicklung unserer Community wollen wir der „Internationale digitaler Kompass für den Non-Profit-Bereich“ werden.

Unsere Zielausrichtung ist die nachhaltige Stärkung des Zusammenhalts in unserer spürbar auseinander driftenden Gesellschaft. Wir wollen einen Beitrag dazu leisten, die in der Industrie erwirtschafteten Gewinne in den Non-Profit-Bereich in Form von Produkten & Services zum Nutzen von Mensch und Planet zurückzuführen.

Werden Sie sichtbar im Non-Profit-Bereich

Zum Non-Profit-Bereich zählen alleine in deutschsprachigen Raum mehr als 800.000 Organisationen mit mehr als 3,8 Millionen Beschäftigten. Diese vertreten die gesellschaftlichen Interessen aus den verschiedensten Perspektiven. Dadurch kommt dem Non-Profit-Bereich in sozialer, kultureller Hinsicht als auch in wirtschaftspolitischer Hinsicht eine große Bedeutung zu. Der gemeinnützige Sektor in seiner selbstorganisierten Form des bürgerlichen Engagements trägt damit wesentlich zum gesellschaftlichen Leben bei.

»Wir tun Gutes.« ist die Anlaufstelle für die Digitalisierung des gemeinnützigen Bereich. Unser Ziel ist es neben Non-Profit-Organisationen auch Dienstleister zu den Themen Organisation, Finanzierung, Fundraising oder Kommunikation zu einem starken und wirkungsvollen Netzwerk zusammenzubringen. So erhalten auch Unternehmen die Chance Partner für gesellschaftliches Engagement zu werden und öffentlich sichtbar zu werden.

Was können wir für Sie tun?

Christoph Michel

Gründer & Chefredakteur - Wir tun Gutes.

Mitglied im Fachjournalistenverband

Stiftungen, Vereine, Verbände & mehr.